Informationen für Veranstalter

Räumlichkeiten

Wir bieten ein schönes Ambiente mit Echtholzparkett in allen Sälen und einem Foyer mit Natursteinen. Das Gebäude ist auf historischem Grund entstanden, hier und da blitzen denkmalgeschützte Strukturen durch. Das ist leider nicht immer für jeden Bestuhlungswunsch praktisch, aber immer charmant und besonders.

Maximale Besucherkapazitäten

Großer Saal (Saalebene 1 + 2)

Fläche
429 qm
Reihenbestuhlt
573 bis max. 617 Plätze
bei Nutzung Orchestergraben
max. 552 Plätze
Unbestuhlt
860 Personen

Saalebene 1

Fläche
272 qm
Reihenbestuhlt
354 Plätze
Unbestuhlt
544 Personen

Saalebene 2

Fläche
157 qm
Reihenbestuhlt
221 Plätze
Unbestuhlt
314 Personen

Saalebene 1 + 2 können über eine mobile Treppe miteinander verbunden werden (nicht bei ansteigender Reihenbestuhlung möglich).

Kleiner Saal (Multifunktionsraum "MFR")

Fläche
123 qm
Reihenbestuhlt
100 Plätze
Unbestuhlt
180 Personen
Revuebestuhlt
60 Plätze

Bistro Kult

Kneipenausstattung mit gepolsterten Bänken, rustikalen Tischen, Barhockern, Schankanlage für private Feiern, Empfänge, Vorträge zu vermieten.

Fläche
99 qm

Das Bistro KULT kann für private Feiern bis ca. 100 Personen angemietet werden. Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 04231 961317.

Funktionsräume

Zuschauergaderobe
154 qm
Chor-Gaderobe 1
40 qm
Chor-Gaderobe 2
49 qm
Solo-Gaderobe 1
12 qm
Solo-Gaderobe 2
12 qm
Büro Manager / Dirigent
11 qm

 

Ausstattung / Technik

 

Die Auflistung der technischen Ausstattung wird derzeit überarbeitet. Mit Veranstaltern besprechen wir gern individuell, welche Ausstattungsgegenstände verfügbar sind.

Bühnentechnische Einrichtungen

 
Die Hauptbühne hat eine Fläche von 105qm bei Abmessungen von 17,5 x 6,0 m, die Hinterbühne 32qm bei Abmessungen von 10,3 x 3,1 m und die Vorbühne 20qm bei Abmessungen von 14,5 x 1,4 m. Durch maschinelles Vorbühnenpodium, auch einsetzbar als Saalerweiterung oder zur Einrichtung eines Orchestergrabens, um 38qm erweiterbar. Das Portal hat eine Breite von ca. 12 Metern.
 
Anzahl der Prospektzüge: 5, Durchmesser 60 mm
   
Nutzlast: 300 kg- Streckenlast
   
Hubhöhe: 7,5 m
   
Hubgeschwindigkeit: 0,15 m/s
   
Länge Laststange: 13,5 m
 
Bühnenaushang, Soffitten und Seitenschals für 3 Bühnengassen, Vorhangzuganlage für Hintergrundaushang
 
Anzahl Vorbühnenzüge: 1 - Laststange ist im Haus nicht vorhanden
   
Nutzlast: 300 kg- Streckenlast , Punktlast 75 kg
   
Hubhöhe: 6 m
   
Hubgeschwindigkeit: 0,15 m/s
   
Länge Laststange: 14 m möglich, eine Laststange / Traverse ist im Haus nicht vorhanden
 
Die Traverse im Zuschauerraum ist motorisch über vier Kettenzugmotore verfahrbar. Sie ist bestückt mit Lautsprechern und Scheinwerfern.
 

 

 
Pult:

 

   
Zusatzgeräte:

 

   
Einspielgeräte:  
   
Endstufen:

 

   
Tonanlage für Sprach- und Musikbeschallung

 

   
Mikrofonie:

 

 

Lichttechnik

 
Pult: - Zero 88 FLX
   
Dimmer: - Arena 2,5 kW, insgesamt 36 Kreise
   
Scheinwerfer:

- 6x Easylight 1 kW Fresnel
- 6x Easylight 1 kW PC
- 3x Easylight 2 kW Fresnel
- 3x Easylight 2kW PC
- 6x Easylight Fluterlampe 4-fach, 150-500w asym.
- 10 B 4x ADP Profiler, Europa 1,2 kW, 15-38 Grad
- 6x 4er Bar PAR 64, 500 W
- 2x 4er Bar PAR 64, 1 kW 

auf Anfrage, vorbehaltlich der Verfügbarkeit

 
 
 

Videotechnik

 
1 x DVD Player, 1x Leinwand für Bühne (3x4 Meter), 1 x mobile Leinwand 1,50 x 2 Meter, Beamer auf Anfrage
 

Ruf- / Intercom-Anlage

 
  • 1x Gegensprechanlage, Bedienung von Licht-/Tonregie und Bühne zu den Garderoben
  • 1x Intercom-Anlage, bestehend aus Masterstation, 3x Beltpack und 4x Headset
  • Keine Mithöranlage
 

Sonstige Ausstattung

 
  • Fahrstuhl für Besucher
  • Die Bühne verfügt über eine eigene Anlieferung
  • Im Saal (Ebene 1 + Ebene 2) können Podestanlagen zur Verbesserung der Sicht auf die Bühne aufgebaut werden.

Bestuhlungsplan

In der Stadthalle Verden sind verschiedene Bestuhlungsformen möglich. Unser Saal ist in zwei Ebenen aufgebaut, es gibt verschiedene Varianten. Wir besprechen gerne mit Ihnen die Möglichkeiten.

  • Maximale Reihenbestuhlung 617 Plätze (PDF, 411kb))
  • Hinweis zur 617er Bestuhlung: Es werden insgesamt 23 Reihen aufgebaut, die erste Reihe steht dicht vor der Bühne. Die Plätze für Rollstuhlfahrer*innen und ihre Begleitungen befinden sich in den Reihen 5 und 15, jeweils am Reihenanfang und - ende.


  • Reihenbestuhlung 573 Plätze  (PDF, 381kb)
  • Hinweis zur 573er Bestuhlung: Es werden 21 Reihen aufgebaut, die erste Reihe steht in einem Abstand von ca. 2 Metern zur Bühne. Die Rollstuhlfahrer*innenplätze samt Begleitung bedinden sich in den Reihen 3 und 13.


  • Reihenbestuhlung 505 oder 532 Plätze
  • Hinweis: Nutzung des Hubbühnenpodiums als Bühnenerweiterung möglich


  • parlamentarische Bestuhlung


  • Varieté-Bestuhlung kombiniert mit Reihen und Sitzplätzen an Bistrotischen


  • Saalebene 1 unbestuhlt und Saalebene 2 mit Reihen.

 

 

 

Preisliste

Veranstaltungen sollen erfolgreich laufen. Wir bieten dafür eine schöne Location mit verschiedenen Möglichkeiten. Konditionen für das Mieten unserer Räume und/oder zu Kooperationen bespricht unsere Hallen- und Veranstaltungsleiterin Silvia Voige gerne mit Ihnen persönlich.

Tel. 04231 - 961317 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barrierefreiheit

Unser Backstagebereich sowie die Bühne sind leider nicht barrierefrei. Mit Veranstaltern besprechen wir im Einzelfall individuelle Lösungen.

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter der Stadthalle Verden abonieren!
Mit unserem Newsletter sind Sie stets über die Veranstaltungen der Stadthalle Verden Informiert. Durch Ihre Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok