Einlasspolitik

Die Stadthalle Verden GmbH begrüßt alle Gäste unabhängig von ihrer kulturellen, ethnischen, religiösen oder sexuellen Zugehörigkeit oder Identität, um eine gute Zeit bei uns zu verbringen. Damit alle friedlich feiern können, ist es manchmal erforderlich, den Einlass zu kontrollieren. Wir wenden unser Hausrecht nach folgenden Regeln an:

Der Einlass kann verweigert werden oder die Person kann von der Veranstaltung verwiesen werden, wenn die Person

  • alkoholisiert ist, Alkohol mit sich führt und/oder versucht, diesen einzubringen.
  • Drogen konsumiert und/oder mit sich führt und/oder vor dem Einlass bei der Weitergabe oder dem Verstecken von Drogen beobachtet wird.
  • Waffen, Wurfgeschosse und/oder Gegenstände, die als Waffe benutzt werden können, mit sich führt oder beim Ablegen solcher Objekte gesehen wird.
  • bereits in der Vergangenheit negativ aufgefallen ist oder ein Hausverbot erhalten hat.
  • nicht für die Veranstaltung angemessen gekleidet ist.
  • sichtbare Symbole oder Zeichen von nicht eingetragenen oder als gewaltbereit geltenden Gruppierungen oder verfassungswidrige Symbole oder Zeichen trägt.
  • aggressiv, unruhig, unfreundlich, diskriminierend oder beleidigend ist.
  • den Anschein erweckt, die Veranstaltung stören zu wollen.
  • nicht das erforderliche Mindestalter für die Veranstaltung hat.
  • gesetzliche Vorgaben nicht erfüllt oder bewusst umgeht ( z.B. Erziehungs-beauftragung wird gefälscht).
  • gegen die Hausordnung verstößt (z.B. unerlaubtes Pfandsammeln, das Öffnen von Notausgangstüren etc.).

Außerdem kann es zu einem Einlassstopp für Gäste ohne gültiges Ticket kommen, wenn die Besucherkapazitäten ausgeschöpft sind.

Wir legen Wert auf einen guten Umgang miteinander. Die von der Stadthalle Verden GmbH beauftragten Sicherheitsfirmen sind angewiesen, nach diesen Richtlinien den Einlass diskriminierungsfrei durchzuführen. Wenn Sie trotzdem den Eindruck erlangen, dass Sie ungerechtfertigt abgewiesen wurden, melden Sie sich bitte zeitnah nach der Veranstaltung bei unserem Hallenmanagement per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schildern Ihr Anliegen.

Wir begrüßen Gäste mit einer Behinderung. Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei. Da es bei Partyveranstaltungen voll werden kann, wenden Sie sich bitte an unser Personal, wenn Sie Hilfe benötigen.

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter der Stadthalle Verden abonieren!
Mit unserem Newsletter sind Sie stets über die Veranstaltungen der Stadthalle Verden Informiert. Durch Ihre Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok