Informationen für Besucher

Tickets

Vorverkaufsstellen

Tickets erhalten Sie in der Regel über die Vorverkaufssysteme

  • Nordwest-Ticket/Ticketmaster
  • Eventim
  • in allen Geschäftsstellen der Tageszeitungen Weser-Kurier (Verdener Nachrichten, Achimer Kurieretc.) und Kreiszeitung (Verdener Aller-Zeitung, Achimer Kreiszeitung etc.)
  • bei der Tourist-Info Verden

oder wie in der jeweiligen Veranstaltung angegeben.

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung Hannover kommend

BAB 27, Abfahrt "Verden-Ost", Richtung Innenstadt (Lindhooper Straße). Nach der Eisenbahnunterführung die Parkgarage unter dem E-Center (kostenlose Parkplätze) auf der linken Seite benutzen oder in die nächste Straße links einbiegen (Zollstraße) und der Straße um die Linkskurve folgen (Holzmarkt). Auf dem Holzmarktinnenhof stehen allerdings nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Nutzung der kostenlosen Parkgarage.

Aus Richtung Bremen kommend

BAB 27, Abfahrt "Verden-Nord", Richtung Innenstadt (Hamburger /Bremer Straße). An der Straße "Hohe Leuchte" links abbiegen. Der Straße um die Kurve folgen, an der Kreuzung geradeaus in die Parkgarage unter dem E-Center (kostenlose Parkplätze) einfahren. Oder an der Kreuzung rechts abbiegen, dann an der nächsten Kreuzung links einbiegen (Zollstraße) und der Straße um die Linkskurve folgen (Holzmarkt). Auf dem Holzmarktinnenhof stehen allerdings nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Nutzung der kostenlosen Parkgarage.


Aus Richtung Nienburg kommend

B 215 bis über die Nordbrücke, an der Ampel rechts einordnen und geradeaus weiterfahren (Johanniswall). An der nächsten Ampel links (Lindhooper Straße), die Parkgarage des E-Centers auf der rechten Seite benutzen.

Mit der Bahn

Aus dem Bahnhof kommend, rechts die Bahnhofsstraße entlang bis Beginn der Straße "Holzmarkt".

Die Stadthalle befindet sich auf dem U-förmig angelegten ehemaligen Kasernenareal.
Und zwar auf der rechten Seite, neben dem E-Center und gegenüber dem Deutschen Pferdemuseum.

Mit dem Navigationssystem

Unsere Hausanschrift ist:

Stadthalle Verden
Holzmarkt 13
27283 Verden

Nutzen Sie bitte die Parkplatzsuchfunktion und parken Ihr Fahrzeug bequem in der Parkgarage.


Parken

Für Besucher der Stadthalle Verden steht das Parkhaus unter dem E-Center kostenlos zur Verfügung. Der Holzmarktinnenhof sowie der Eingang zur Stadthalle sind über einen Fahrstuhl barrierefrei erreichbar. Die Parkgarage ist für Konzerte, Theater- und Showveranstaltungen für die Stadthallenbesucher ausreichend lange geöffnet. Für Partyveranstaltungen und Veranstaltungen im  KULT wird die Garage nicht geöffnet.

Barrierefreiheit

Ein Fahrstuhl ermöglicht Besucher*innen den Zugang zu allen Ebenen des Veranstaltungszentrums.

ROLLSTUHLFAHRER*INNEN
Im Bestuhlungsplan sind vier Plätze für Rollstuhlfahrer*innen ausgewiesen. Die Plätze sind im Vorverkauf bei den Ticketingpartnern erhältlich.

TOILETTEN
Die barrierefreien Toiletten befinden sich im EG direkt neben dem Eingang zum Unteren Saal sowie im UG neben der Besuchergarderobe.

PARKEN
Das Parkhaus unter dem Einkaufsmarkt Edeka verfügt über einen Fahrstuhl, mit dem Holzmarktinnenhof und Stadthallen-Eingang barrierefrei erreichbar sind.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen.

Bestuhlungsplan für Besucher

In der Stadthalle Verden können verschiedene Bestuhlungsformen aufgebaut werden. Die gängigsten Varianten für Unterhaltungsveranstaltungen können Sie hier im PDF-Format herunterladen. So können Sie bequem zu Hause nachschauen, wo Sie gerne sitzen möchten.

Für eine gute Sicht setzen wir eine Podestanlage ein. Die erhöhten Sitzreihen sind in den Plänen farbig markiert. Die Plätze sind von vorne (Eingangsseite vom Foyer) nach hinten durchgehend nummeriert. Es gibt vier Ein- und Ausgänge für die Saalebene 1 (unten) und zwei Ein- und Ausgänge für die Saalebene 2. Eine gute Erreichbarkeit aller Plätze ist gegeben.

  • Maximale Reihenbestuhlung 617 Plätze (PDF, 411kb))
  • Hinweis zur 617er Bestuhlung: Es werden insgesamt 23 Reihen aufgebaut, die erste Reihe steht dicht vor der Bühne. Die Plätze für Rollstuhlfahrer*innen und ihre Begleitungen befinden sich in den Reihen 5 und 15, jeweils am Reihenanfang und - ende.

 

  • Reihenbestuhlung 573 Plätze  (PDF, 381kb)
  • Hinweis zur 573er Bestuhlung: Es werden 21 Reihen aufgebaut, die erste Reihe steht in einem Abstand von ca. 2 Metern zur Bühne. Die Rollstuhlfahrer*innenplätze samt Begleitung bedinden sich in den Reihen 3 und 13.

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter der Stadthalle Verden abonieren!
Mit unserem Newsletter sind Sie stets über die Veranstaltungen der Stadthalle Verden Informiert. Durch Ihre Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok