DocStefan: Tierische Erste Hilfe

Notfallhilfe für Hunde und Katzen anschaulich erklärt

Tierische Erste Hilfe für Hunde- und Katzenbesitzer:innenDocStefan alias Dr. Stefan Oetjen, Tierarzt und Chiropraktiker für Hunde, hat in seinen mehr als 30 Berufsjahren schon so einiges gesehen und fühlt sich immer wieder bestätigt in seinem Motto: Es gibt nix was es nicht gibt!


Am Sonnabend, 31.August, ab 19.30 Uhr, erklärt der erfahrene Tierarzt in der Stadthalle Verden, wie Hunde- und Katzenfans ihren Tieren im Notfall helfen können.

DocStefan liegt es am Herzen, ein breites Basiswissen zum Thema Erste Hilfe jedem und jeder Hunde-und Katzenbesitzer:in zu vermitteln – denn nicht immer und sofort ist ein Gang zu Tierärzt:innen erforderlich.
Sein interaktives 2 ½ stündiges Abendprogramm bietet in lockerer und lustiger Atmosphäre Tipps
und Tricks zu fast allen Fragen rund um die „tierische“ Erste Hilfe. Mit dabei ist Loula, eine 7-jährige Mischlingshündin, die mit stoischer Gelassenheit alle anschaulichen Demonstrationen auf der Bühne mitmacht.

Entwickelt hat Stefan Oetjen sein praktisches Erste-Hilfe-Bühnenseminar für Fellnasenfans vor einigen Jahren in Hamburg. Damals wurden sogar Hans Meiser mit der Sendung Notruf sowie das
Management von Wolfgang Fierek (Tierarzt Dr. Engel) auf den gebürtigen Bremer aufmerksam, weil der so anschaulich Tipps für Tierbesitzer:innen vermitteln kann.

Informationen

Datum Sa., 31. August 2024
Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:30 Uhr
Veranstalter DocStefan + Stadthalle Verden GmbH

Tickets

Preise* Freie Platzwahl!
VVK: ab 14,50 Euro zzgl. Gebühren / ermäßigt 10 Euro (Schüler:innen, Student:innen)

AK: 20 Euro
  * ggf. entstehen weitere Gebühren.
Vorverkaufsstellen

Der Vvk. startet am 07.06.

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter der Stadthalle Verden abonieren!
Mit unserem Newsletter sind Sie stets über die Veranstaltungen der Stadthalle Verden Informiert. Durch Ihre Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.