Theaterabo: Zwei Fremde im Zug

von Patricia Highsmith / Kriminal Theater Bremen

Auf einer Zugfahrt kommen zwei allein Reisende ins Gespräch. Dabei erläutert der leicht angetrunkene Bruno dem staunenden Guy seine Theorie: Wenn zwei einander völlig Fremde - wie zum Beispiel sie - verabreden würden, jeweils einen Menschen umzubringen, der dem anderen im Wege ist, käme das dem perfekten Mord ziemlich nahe.


Wenn also er, Bruno, die Noch-Ehefrau Guys aus dem Weg schaffen würde und wiederum Guy dafür Brunos verhassten Vater eliminierte, gäbe es kein nachvollziehbares Motiv, dafür aber handfeste Alibis, mit einem Wort: nichts, was der Polizei auch nur eine Spur lieferte. Guy lacht über die Ausführungen seines Gegenübers. Doch zwei Tage später ist seine Frau tot.

Informationen

Datum Do., 19. November 2020
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Veranstalter Stadt Verden
Weitere Informationen

Tickets

Preise* Je nach Kategorie
12,00 € im Vorverkauf
  * ggf. entstehen weitere Gebühren.
Vorverkaufsstellen

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter der Stadthalle Verden abonieren!
Mit unserem Newsletter sind Sie stets über die Veranstaltungen der Stadthalle Verden Informiert. Durch Ihre Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.