Michel in der Suppenschüssel

Weihnachtsmärchen

Das BREMER TOURNEETHEATER mit MICHEL IN DER SUPPENSCHÜSSEL nach Astrid Lindgren. Michel aus Lönneberga ist 5 Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse. Wenn er schläft, sieht er fast aus wie ein Engel. Aber wenn er wach ist, hat er mehr Unsinn im Kopf, als das Jahr Tage hat!


Weil er noch den letzten Rest Suppe ausschlecken wollte, steckt Michels Kopf nun in der Suppenschüssel fest. Und weil sein Vater furchtbar wütend werden kann, flitzt er blitzschnell in den Schuppen. Ob Michel wohl mehr Erfolg hat beim Versuch, Linas entzündeten Zahn zu ziehen oder wenn er seiner kleinen Schwester Ida helfen will, bis nach Mariannelund zu schauen?

Wir zeigen das Stück in zwei Aufführungen für Grundschulklassen.

  • 1. Vorstellung: 9 Uhr - Einlass ab 8.30 Uhr
  • 2. Vorstellung: 10.45 Uhr - Einlass ab 10.30 Uhr

Tickets: 10 Euro pro Person für Frühbucher bis 08. Oktober, danach 11,50 Euro. Erhältlich nur nach Voranmeldung beim Veranstalter Stadthalle Verden GmbH, Tel. 04231-961317, veranstaltung@stadthalle-verden.de. Für Gruppen sind Ermäßigungen verfügbar.

Bei entsprechender Nachfragen können wir weitere Vorstellungen für Mittwoch, 18. Dezember, organisieren.


Regie: Erwing Rau Es spielen: Silke Bollhorst, Claus Franke, Tinka Klindtwort, Jarno Stiddien, Sissi Zängerle

Informationen

Datum Di., 17. Dezember 2019
Einlass 08:30 Uhr
Beginn 09:00 Uhr
Veranstalter Stadthalle Verden GmbH

Tickets

Preise* Je nach Kategorie
ab 10,00 € im Vorverkauf
Vorverkaufsstellen
* zzgl. VVK-Gebühr

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter der Stadthalle Verden abonieren!
Mit unserem Newsletter sind Sie stets über die Veranstaltungen der Stadthalle Verden Informiert. Durch Ihre Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok