20.09.2018 - Niedersächsische Musiktage

PAR!S! PAR!S! – ein Familienkonzert mit den Schurken

Die Schurken, Annechien Koerselman (Regie), Nina Ball (Ausstattung)
Die Niedersächsischen Musiktage bieten in jedem Jahr Konzerte für die jüngsten Zuhörer an – für das Publikum von morgen. Das Familienkonzert in der Stadthalle Verden eignet sich für Kinder ab 6 Jahren, und bestimmt haben auch die Eltern Freude an diesem
Programm. Es geht auf nach Paris, unter der fachkundigen Reiseleitung von vier Musikern, die sich „Die Schurken“ nennen.

  • Einlass: 16:00 Uhr
  • Beginn: 17:00 Uhr


Veranstalter: Niedersächsische Sparkassenstiftung
Weitere Infos: www.musiktage.de

Preise: 7 - 12 ¤

Ticketverkaufsstellen

  • Kreissparkasse Verden - Hauptstelle Verden - Verden
    Kreissparkasse Verden - Geschäftsstelle Achim - Achim
     
  • Verdener Tourist-Information
    Große Straße 40, 27283 Verden
    Tel.: 04231-12345
  • 0800/456 65 40 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)
  • www.musiktage.de

 

 

PAR!S! PAR!S! lautet der Titel der Zeitreise in die französische Metropole der 1920er Jahre: Mit viel Fantasie und einer spannenden Geschichte tauchen drei musizierende Freunde – ein Schriftsteller, ein Maler und ein Erfinder – in die Musikszene von Paris ein.
Der Erfinder hat eine Zeitmaschine entwickelt, mit der es möglich ist, den Künstlern der 1920er Jahre und ihren Werken zu begegnen. Am Ziel der Reise wartet eine kleine Sensation: die verloren geglaubte Komposition eines weltberühmten Pariser
Komponisten.
„Die Schurken“, das sind Martin Schelling (Klarinette, Schauspiel), Stefan Dünser (Trompete, Schauspiel), Goran Kovacevic (Akkordeon, Schauspiel) und Martin Deuring (Kontrabass, Schauspiel). Sie spielen seit zwölf Jahren zusammen und entwickeln einzigartige Programme, bei denen es immer darum geht, Musik neu und anders zu hören und zu verstehen. Für ihre Kreativität in der Musikvermittlung wurden „Die Schurken“ bereits zweimal mit dem Ersten Preis des renommierten Wettbewerbs „Junge Ohren“
ausgezeichnet.