09.09.2018 - MASA DAIKO

Vor fünf Jahren sorgten sie für Begeisterung, nun sind die Trommler des Ensembles MASA DAIKO erneut zu Gast in der Stadthalle.

Die zur Zeit aus 9 Spielerinnen und Spielern bestehende Gruppe präsentiert unter der Leitung des Künstlers und Multipercussionisten Masakazu Nishimine Auszüge aus dem reichhaltigen japanischen Trommelrepertoire in beeindruckender Weise. Zu erleben sind traditionelle japanische Stücke und Werke von Nishimine.

Masa Daiko wurde 1996 in Bremen gegründet und sorgt seit über 20 Jahren für Begeisteurng. Das Ensemble ist bundesweit erfolgreich und wird seit einigen Jahren auch vom italienischen Publikum begeistert gefeiert. Auftritte hatte das Ensemble auch  in Istanbul, Abu Dhabi und Dubai.

Die Darbietung von Masa Daiko geht weit über ein normales Konzerterlebnis hinaus. Erleben Sie ein wahres Trommelfeuerwerk:kraftvoll, energisch, sinnlich, packend!

  • Einlass: 16:00 Uhr
  • Beginn: 17:00 Uhr


Preise: VVK: 22 ¤ zzgl. Gebühren, AK 25 ¤

Vorverkauf: Alle  Verkaufsstellen von Nordwest-Ticket und Ticketmaster. z.B. Weser-Kuriers, Verdener Aller-Zeitung, Verdener Nachrichten, Achimer Kurier, Achimer Kreiszeitung, Tourist-Info Verden

Der Künstler hinter dem Projekt
Masakazu Nishimine wurde 1954 in Kochi, Japan, geboren, lebt aber seit 1978 in Bremen. Nach dem Schlagzeugstudium an der Hochschule für Künste Bremen und zahlreichen Auftritten als Konzertschlagzeuger in Europa, begegnete er der japanischen Trommel beim Spielen japanischer Kompositionen und er gründete 1996 die Gruppe Masa Daiko.