19.01.2019 - 10. Neujahrskonzert

Hochkarätiges Musikprogramm in der Verdener Stadthalle

mit dem Philharmonischen Orchester „Tadeusz Baird“ aus Zielona Gora

Wer möchte, kann wie in den Jahren zuvor auch das Jahr 2019 mit einem herausragenden Hörgenuss beginnen. Denn es wird zur Begrüßung des Neuen Jahres ein großes klassisches Konzert geben, diesmal wieder mit dem Philharmonischen Orchester „Tadeusz Baird“. Die  Musiker aus Verdens Partnerstadt Zielona Gora werden in der Verdener Stadthalle unter der Leitung ihres Dirigenten, General- und künstlerischen Direktors Prof. Czeslaw Grabowski auftreten.

Dieses Orchester hat sich auf vielen Tourneen durch Europa einen ausgezeichneten Ruf erworben. Und auch bei den bisherigen Konzerten in Verden begeisterte es die Zuhörer mit grandiosen Auftritten.

Es werden unter anderem von Wolfgang Amadeus Mozart die Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“, von Joseph Hadyn das Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 C-Dur und die 8. Sinfonie von Franz Schubert, bekannt als die „Unvollendete“, zu hören sein. Als Solist wird der junge polnische Cellist Adam Mazurek auftreten.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn:  20:00 Uhr

Veranstalter: Trägerverein Verdener Kulturflügel e.V.

Preise: 20 bis 30 ¤ inkl. Gebühren

Vorverkauf: Über NWT an allen Vorverkaufsstellen, z.B. in den regionalen Zeitungshäusern, bei der Tourist-Information Verden, bei Nordwest-Ticket unter 0421/36 36 36 sowie online.