Suche:     

 März

08.03.2018 - Theaterabo: Der kaukasische Kreidekreis




Der kaukasische Kreidekreis

Schauspiel von Bertold Brecht

Nach einem Staatsstreich gegen den Großfürsten wird der reiche Gouverneur Abaschwili hingerichtet. Seine Witwe kann den Wirren der Revolution zwar entkommen, indem sie hastig ihre kostbaren Kleider zusammenpackt und flieht, ihren kleinen Sohn Michel lässt die selbstsüchtige Frau jedoch im Palast zurück. Die einfache, gutmütige Magd Grusche nimmt sich nach erstem Zögern des Kindes an. Da aber auf den Nachkommen des verhassten Gouverneurs ein hohes Kopfgeld ausgesetzt ist, flieht sie mit ihm in die kaukasischen Berge, wo sie bei ihrem Bruder Unterschlupf findet und Michel als ihr eigenes Kind ausgibt.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr


Veranstalter:
Stadt Verden
Weitere Infos: http://landgraf.de

Preise: Je nach Kategorie von 12,00 ¤ - 22,00 ¤

Ticketverkaufsstellen

  • Verdener Tourist-Information
    Große Straße 40, 27283 Verden
    Tel.: 04231-12345

 

 [mehr...]

10.03.2018 - Musical Highlights, Vol. 11

Große Gefühle – tolle Stimmen – beste Unterhaltung

Das Jahr fängt gut an für Musicalfans: Denn die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“ gastiert am 10. März 2018 wieder in der Stadthalle Verden.

Exzellente Künstler mit Erfolgen auf den großen Musical-Bühnen wie Sabine Neibersch, Nadja Jägard, Kevin Weatherspoon und Mark Daye begeistern in einer fast dreistündigen Gala mit ihrem Streifzug durch die Welt des Musicals.

Die unterschiedlichsten Musikstilrichtungen sind dafür verantwortlich, dass jeder Besucher auf hohem Niveau abwechslungsreich unterhalten wird. Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz. Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen – alles an einem Abend, in einer schwungvollen Show mit echten Musical-Highlights.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr


Veranstalter:
Creativ Team Veranstaltungs GmbH
Weitere Infos: www.musical-highlights.com

Preise: 40,90 - 50,90 ¤  VVK

Vorverkauf: Alle Geschäftsstellen der Kreiszeitung und des Weser-Kuriers. z.B. Verdener Aller-Zeitung, Verdener Nachrichten, Achimer Kurier, Achimer Kreiszeitung, Tourist-Info Verden

 

 [mehr...]

17.03.2018 - Swedish Legend Absolut ABBA Tribute

40 Jahre nach dem Hit „Waterloo“! Mehr ABBA geht nicht!
Swedish Legend - Absolut ABBA Tribute
Als wäre das Original wieder da!
Special-Guest und Moderation: Harpo (Moviestar)


Zehn Jahre lang haben Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn mit der schwedischen Gruppe ABBA in den Jahren von 1972 bis 1982 die internationale Popmusik bestimmt. Und auch heute, über 35 Jahre nach ihrer Trennung, gehört ABBA zu den erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte.

Ihre Musik ist zeitlos und begeistert die Menschen daher über Generationen. Weit über 370 Millionen Tonträger wurden bisher von ABBA verkauft und noch heute sind es täglich ca. 3000.

Für das Konzert sind nummerierte Sitzplätze verfügbar.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn:  20:00 Uhr


Veranstalter:
Creativ Team Veranstaltungs GmbH

Preise: 40,90 - 50,90 ¤  VVK

Vorverkauf: Alle Geschäftsstellen der Kreiszeitung und des Weser-Kuriers. z.B. Verdener Aller-Zeitung, Verdener Nachrichten, Achimer Kurier, Achimer Kreiszeitung, Tourist-Info Verden

 

 [mehr...]

 April

06.04.2018 - Philharmonic Rock

27 Musiker der Klassischen Philharmonie Nordwest – bestehend aus Streichern, Holz- und Blechbläsern usw., zusammen mit der Band des Weyher Theaters sowie drei weiteren Profimusikern, das ist PHILHARMONIC ROCK. Dies alles unter der Leitung des Dirigenten Ulrich Semrau.
Ein Musik und Showerlebnis über gut 2 Stunden von Rockklassikern – Smoke On The Water – Stairway To Heaven – Hey Jude – Music und viele weitere bekannte Rocktitel.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
     

Veranstalter: H. H. Kuhlmann

Preise: Je nach Kategorie von 27 - 33 ¤

Vorverkauf:  Über Nordwest Ticekt oder bei der Verdener Aller-Zeitung


 

07.04.2018 - Mord nach Wunsch - Impro-Krimi-Theater mit "Inflagranti"



Je fieser und böser das Publikum denkt, desto besser wird’s: Beim Krimi-Theater des Impro-Theaters Inflagranti ist kriminelle Energie im Zuschauerraum ausdrücklich erwünscht. Die Gäste dürfen Beihilfe zum Mord leisten und werden dafür nicht zur Verantwortung gezogen. Sie bestimmen, wer ermordet wird und suchen die zu dieser Figur passende Mordart aus. Ob Gift, Kettensäge oder durchtrennte Bremsleitungen - alles wird möglich gemacht durch die Schauspieler von Inflagranti an diesem Abend in der Verdener Stadthalle.

Und wenn die Leiche dann auf der Bühne liegt, hilft das Publikum dem von ihm gewählten Kommissar, den Mörder zu überführen. Die Show ist nichts für schwache Nerven! Und Vorsicht: es soll sich auch schon mal jemand totgelacht haben…  

Begleitet wird das Mordgeschehen live und abgebrüht am Piano.

Es spielt das Impro-Theater Inflagranti aus Bremen.

VIP-Tickets mit Platzreservierung am gemütlichen Bistro-Tisch in der ersten Reihe, einem Getränk nach Wahl und einer Brezel kosten für ein zweier Set 42 Euro und sind ab 01. Dezember limitiert erhältlich bei der Tourist-Info in Verden. Es sind maximal 10 x 2 VIP-Tickets verfügbar.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr


Veranstalter:
Stadthalle Verden GmbH
Weitere Infos: http://www.inflagranti-bremen.de/

Preise: 15 ¤ - 21 ¤

Vorverkauf:  Alle Geschäftsstellen der Kreiszeitung und des Weser-Kuriers. z.B. Verdener Aller-Zeitung, Verdener Nachrichten, Achimer Kurier, Achimer Kreiszeitung, Tourist-Info Verden

 

VIP Karten:
Ticketverkaufsstellen

  • Verdener Tourist-Information
    Große Straße 40, 27283 Verden
    Tel.: 04231-12345

 

25.04.2018 - Theaterabo: Mathias Richling




DER NEUE RICHLING 2018
 
Der schwäbische Kabarettist Mathias Richling  kommt mit seinem neuen Programm, das im Oktober 2017 in Berlin uraufgeführt wurde,  am 25.04.2018 nach Verden. Die neue Richling-Show ist ebenso zukunftsweisend wie vergangenheitsbewältigend: unser reales Leben und sein virtuelles vielfach verschlüsseltes Abbild sind  Thema des brandaktuellen neuesten Programms. Dabei ist natürlich nicht nur das gesamte Führungs-Personal des Deutschland-Konzerns. Selbstverständlich werden auch die selbstherrlich regierenden Herren Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Erdogan nicht verschont. Regie führt wie immer  Günter Verdin, der auch für das Bühnenbild verantwortlich ist.

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr


Veranstalter:
Stadt Verden
Weitere Infos: http://www.mathias-richling.de

Preise: Je nach Kategorie von 12,00 ¤ - 22,00 ¤

Ticketverkaufsstellen

  • Verdener Tourist-Information
    Große Straße 40, 27283 Verden
    Tel.: 04231-12345

 

 [mehr...]

28.04.2018 - NeverTooLate

NeverTooLate

Weitere Details folgen in Kürze...

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: Trägerverein Verdener Kulturflügel e.V.
Weitere Infos: www.nevertoolate-bremen.de

Preise: VVK Euro, Abendkasse Euro

Ticketverkaufsstellen

  • Verdener Tourist-Information
    Große Straße 40, 27283 Verden
    Tel.: 04231-12345
 [mehr...]

 September

15.09.2018 - Axel Petermann: Ein Profiler erzählt

Krimi-Abend auf Grundlage wahrer Fälle – mit Live-Piano-Begleitung von Benny Grenz

Axel Petermann ist einer der bekanntesten Fallanalytiker („Profiler“) Deutschlands. Er war von 1975 bis 2014 im Einsatz bei der Bremer Mordkommission und begann dort ab 1999 mit dem Aufbau der Dienststelle Operative Fallanalyse. Über seine Fälle hat er mehrere Bücher geschrieben, die alle auf den deutschen Bestsellerlisten platziert waren. Seit seiner Pensionierung ist er bei vielen Lesungen deutschlandweit zu erleben und tritt als Fachberater für Dokumentarfilme, Nachrichtensendungen und die ARD-„Tatort“-Serie auf. Mit einem neuen Format wird Axel Petermann am Sonnabend, 15. September 2018, 20 Uhr, in der Verdener Stadthalle gastieren.

Zuschauer erwartet ein kriminalistischer Abend mit einem Mix aus Lesung, Erzählung, Tatort-Bericht und Nachstellung wahrer Fälle. Wer war’s und wie? Wie ist das Team um Axel Petermann darauf gekommen? Wie wird ein Tatort rekonstruiert, wie kommt man über das Profiling Tätern auf die Schliche? Der Kriminalist Petermann erzählt und liest nüchtern und mit klugem Kopf, ohne die Unterhaltung seiner Zuschauer aus dem Blick zu verlieren. Zum Einsatz bei seiner Lesung kommen verschiedene Medien, so dass die Bücher lebendig werden. Neu ist bei diesem Abend die Live-Musik-Begleitung durch den Pianisten Benny Grenz.

Karten sind ab  Mitte Dezember im Vorverkauf über Nordwest-Ticket erhältlich.

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Tickets: 18,50 Euro, freie Platzwahl

 

 

 [mehr...]

21.09.2018 - Söhne Hamburgs: Joja Wendt, Stefan Gwildis, Rolf Claussen

Erstmals sind die Söhne Hamburgs außerhalb ihrer „Homezone“ in acht norddeutschen Städten zu sehen. Am 21.09.2018 eröffnen Stefan Gwildis, Joja Wendt und Rolf Claussen mit einem groovigen „Moin, Moin“ die Verdener Jazz- und Bluestage in der Stadthalle Verden.

„Die Drei, die jedes Kind kennt: der Claussen, der Gwildis und der Wendt..:" Wenn Stefan Gwildis, Joja Wendt und Rolf Claussen auf der Bühne erscheinen, dann ist das pures Dynamit. Beim gemeinsamen Auftritt der drei Freunde potenziert sich die Energie der begnadeten Musiker. Spaß hoch drei für alle – für die „Boyband im besten Alter“ und für ihr Publikum.

Sie rocken in bester Gentleman Manier die Bühne: Joja Wendt am Flügel, Stefan Gwildis am Schlagzeug und Rolf Claussen am Bass.  Beim Konzert werden auch gern mal spontan die Instrumente getauscht -  kein Problem für musikalische Tausendsassas wie die drei. Und es wird gesungen: dreistimmig oder solo, unterbrochen von frechen hanseatisch trockenen Foppereien.

Ihr Programm aus eigenen Stücken reicht von Blues, Jazz und Soul bis hin zu Salsa und Bossanova, und mit ihrem swingenden Sound erobern die drei ihr Publikum im Sturm. Denn die "Söhne" (der Bandname ist übrigens eine Erfindung von ihrem gemeinsamen Freund Otto Waalkes) verstehen sich blind. Ein herrlicher musikalischer Spaß, der ins Ohr und ins Herz geht.

Veranstalter: Verdener Jazz- und Bluestage e.V.

Präsentiert von: Stadtwerke Verden GmbH, Kreissparkasse Verden

Tickets: 38 bis 53 Euro, zzgl. Onlinebuchungsgebühr und ggf. Versand

Vorverkauf startet in Kürze bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket/ Ticketmaster

 

 

 Oktober

18.10.2018 - Der Postillon LIVE

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem!

Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazins  "Der Postillon" endlich auf die Bühne. Ab Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland (außer Saarbrücken. Niemand will nach Saarbrücken).

Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit erfreut. Laut Postillon-Gründer Stefan Sichermann freue man sich, „nun auch dem internetfernen Publikum das Geld aus der Tasche zu ziehen und dem Ziel der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen“.

Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Originalsprecher der Postillon-Video- und Radionachrichten. Mal spitzfindig, mal plakativ werden dabei Trump, Elbphilharmonie, AfD und Co. durch den Kakao gezogen. Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft präsentiert die Show im Stil der Tagesschau irrwitzige Studien, Videoclips, die beliebten Newsticker-Wortspiele und weitere Überraschungen.

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018 gastiert Der Postillon in der Stadthalle in Verden und präsentiert „Der Postillon Live - Tour 2018“. Karten für diese Veranstaltung gibt es im Internet unter www.der-postillon.com oder www.mitunskannmanreden.de und an allen bekannten VVK-Stellen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Homepage:
www.der-postillon.com
www.youtube.com/user/Postillon24

Videos:
www.youtube.com/watch?v=ICl7_SzvZ8U
www.youtube.com/watch?v=BmH4uqT0hAk

Veranstalter:
MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG